Weiterbildung

Die langjährigen Erfahrungen in der Aus- und Fortbildung sowie die erlangten Erkenntnisse aus der eigenen Forschungs- und Entwicklungsarbeit auf dem Gebiet der Schiffssicherheit befähigen das ISV und die Akademie verschiedenste Lehrgänge anzubieten.

Unser Kursangebot

Komplettlehrgänge

  •  Wiederholungslehrgang Medizin für Schiffsoffiziere und Kapitäne
  •  Vollkurs für den Dienst auf Fahrgastschiffen (Crowd & Crisis)
  •  Auffrischungskurs für den Dienst auf Fahrgastschiffen
  •  Spezialkurs für Servicepersonal auf Fahrgastschiffen
  •  Auffrischungskurs in moderner Brandbekämpfung
  •  Zusatzmodul Brandbekämpfung auf Tankschiffen
  •  Einführungskurs für den Dienst auf Tankschiffen (Gas, Öl, Chemie)
  •  Fortbildungskurs für den Dienst auf Tankschiffen (Gas, Öl, Chemie)
  •  Ship- / Company-Security Officer SSO / CSO
  •  Grundlagen Gefahrenabwehr
  •  IGF-Grundkurs
  •  IGF-Fortbildungskurs

Einzelmodule

  •  Risiko- / Gefährdungsanalysen
  •  Notfallmanagement nach IMO Resolution A.1072
  •  Engine- / Bridge-Team-Management (BTM / ETM)
  •  Maritime Resource Management (BRM / ERM)
  •  Notfallmanagement-Simulationen
  •  Cargo-Handling-Simulation
  •  Schiffsführungssimulation

Einzelmodule

Speziell für Seeleute bieten wir STCW-konforme Kurse an, die für den Dienst auf Seeschiffen benötigt werden. Dazu sind unsere Kurse von staatlichen Institutionen, wie z. B. dem Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) oder der BG Verkehr, geprüft und zertifziert worden. Dadurch erhält jeder Kursteilnehmer nach der Teilnahme ein international anerkanntes Befähigungszeugnis.

Darüber hinaus bieten wir Lehrgänge an, wie den Seemann auch über den STCW-Standard hinaus im Rahmen des sicheren Schiffsbetriebes weiterbilden.

STCW-Lehrgänge für Seeleute

Speziell für Seeleute bieten wir STCW-konforme Kurse an, die für den Dienst auf Seeschiffen benötigt werden. Dazu sind unsere Kurse von staatlichen Institutionen, wie z. B. dem Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) oder der BG Verkehr, geprüft und zertifziert worden. Dadurch erhält jeder Kursteilnehmer nach der Teilnahme ein international anerkanntes Befähigungszeugnis.

Darüber hinaus bieten wir Lehrgänge an, wie den Seemann auch über den STCW-Standard hinaus im Rahmen des sicheren Schiffsbetriebes weiterbilden.

Unser Lehransatz

Risikobetrachtung

Bei unseren Kursen verfolgen wir den risikobasierten Ansatz. Unser Ziel ist es, die Teilnehmer darin zu schulen Risiken und Gefährdungen zu erkennen, zu bewerten und mit geeigneten Maßnahmen zu begegnen. Dabei zählt diese Herangehensweise sowohl für den Arbeitsschutz als auch für das Notfallmanagement bzw. die Notfallplanung.

Blended-Learning

Bei vielen Kursen greifen wir auf das Konzept des "Blended-Learning" zurück. Dabei wird dem Präsenztraining ein Online-Modul (sog. Web-based-Training) vorgeschaltet, in dem sich die Teilnehmer bereits mit den Lehrgangsinhalten vertraut machen und Grundlagen erlernen können. Die Lerngeschwindigkeit kann so an das individuelle Lernverhalten angepasst werden und die Kenntnistiefe im Präsenzteil verstärkt werden.

Simulationen

Um die in der Theorie gelernten Kenntnisse anzuwenden, setzen wir verschiedene Simulatoren ein. Dazu gehören z. B.
  •  Schiffsführungssimulator
  •  Maschinensimulator
  •  Cargo-Handling-Simulator
  •  Planspiele / Führungssimulation

Labore

Neben unseren Simulatoren setzen wir auf praktisches Training in unseren Laboren. Dabei können wir für das Brandbekämpfungstraining auf das modernste Brandlabor an der deutschen Küsten zugreifen oder den Umgang mit Gefahrstoffen im Chemie- und Gefahrstofflabor üben.

Partner und Institutionen

Erreichbarkeit

Institut für Sicherheitstechnik / Schiffssicherheit e.V.

Friedrich-Barnewitz-Str. 4c
18119 Rostock-Warnemünde
Tel: 0381 77876 140
Mail: institut@schiffssicherheit.de

Akademie für Schiffssicherheit e.V.

Friedrich-Barnewitz-Str. 4c
18119 Rostock-Warnemünde
Tel: 0381 77899 626
Mail: akademie@schiffssicherheit.de

© 2017 - Institut für Sicherheitstechnik / Schiffssicherheit e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.